Kennt die jemand?

Hallo allerseits,

Ich bin auf diese http://www.anhaenger-ersatzteile.de/…enge–2-m.html Deichsel gestoßen.

Auf meine Anfrage wurden mir ein Gutachten von einer FS10 bzw. FS7,5 Deichsel geschickt.
gutachten freitagende länge.jpg

Kann das Sein?
Hier wird eine freitragende Länge im Km bereich vorgeschrieben.:confused:
(z.B. FS10 Rohr 70×4 st52-3, Auflagebock geklemmt, zul. Gesammtgewicht 750Kg, max freie Deichsellänge 1400m)

Kennt jemand die angebotene Deichsel. Ich habe Angst das mein Tüver meckert wenn ich dem so einen Wisch mitbringe.

PS:
Wieviel Deichsel muss den unter dem Hänger sein?
Darf man hier die Deichsel kürzen?
Warum wird im Gutachten davon geredet (Kurve A) den AuflageBock zu schweißen? Ich denke man darf nicht an der Deichsel schweißen. Zugrohr soll mit Klemmschale an Achsköper geschaubt werden.

Danke im Voraus

Angehängte Grafiken

Vollständiger artikel:Das große Pkw-Anhänger-Forum (powered by Anhänger24)



Aktuelles: www rssdeutschland net

, , , ,

Play Best Games From Other Sites

Winx
Dora The Explorer
Barbie
Shooting Games
Driving Games
Sports Games